Anfertigung exklusiver Einzelstücke

Neben der Reparatur von Uhren beschäftige ich mich zusätzlich mit der Anfertigung von hochwertigen Pendeluhr Einzelstücken. Eine Kunst, die kaum noch ein Uhrmacher beherrscht. Sie möchten eine der Uhren kaufen oder eine individuelle Pendeluhr anfertigen lassen? Gerne können Sie mich diesbezüglich kontaktieren.

gw_uhr1985: Design einer Bodenstanduhr

Ich behaupte von mir ein kreativer Mensch zu sein. Seit den frühen Jahren baute ich spezielle Gehäuse für (vorerst zugekaufte) Großuhrwerke. Ein Beispiel für eine ungewöhnliche Bodenstanduhr verwirklichte ich in Eschenholz (weiß und schwarz lasiert, die Maserung des Holzes blieb sichtbar). Die Gewichte gehen durch Ausnehmungen hindurch bis zum Boden.

Pendeluhr Regulator skelettiert - Uhrmacher Wien2012: skelettiertes Regulatorwerk

Ein traumhaftes Regulatorwerk aus dem 19. Jahrhundert mit einem vollständig zerstörten Uhrkasten inspirierte mich zu einer besonderen Uhrenkreation. Ich skelettierte und gravierte das Uhrwerk (Alle Zahnräder werden sichtbar). Weiters wurde der Mittelteil des originalen alten Zifferblattes herausgenommen. Die Werkbefestigung ist an einem Massivholzbalken aus Leinöl imprägnierten Nussholz angebracht. Damit das Uhrwerk ideal vor Schmutz und Staub geschützt und trotzdem perfekt einsehbar zur Geltung kommt wurde oberhalb eine Plexiplatte angebracht.

Bild der Pendeluhr "ON THE APPLETREE"2016: Pendeluhr „ON THE APPLETREE“

Tautropfen auf einem Apfelbaum, morgens auf einer steirischen Streuobstwiese. – Individuelles Pendeluhr Einzelstück. Vordere Werksplatine aus Glas mit Rubin gelagerten Zahnrädern und Kugellager auf Apfelbaumholz.

Uhrmacher Wien - Ansicht der Pendeluhr "BLUE LADY"2016: Pendeluhr „BLUE LADY“

Die Blue Lady ist ein Symbol für eine selbstbewusste, geradlinge Frau. Doch manchmal fühlt sie sich sehr unsicher, was sie jedoch niemals nach außen hin zeigt. Aber wir können ihr hinter das Zifferblatt blicken…

Uhrmacher Wien - Foto der Pendeluhr "Berlin 1961"2016: Pendeluhr „BERLIN 1961“

1961 – Das Jahr des Mauerbaues:  Die Mauer teilt die Stadt und so auch das Uhrwerk in WEST (Das Räderwerk mit Gewicht), und in OST (das taktgebende Pendel). Beide Teile waren und sind jedoch auf unsichtbare Weise miteinander verbunden. Individuelles Pendeluhr Einzelstück. Vordere Werksplatine aus Glas mit Rubin gelagerten Zahnrädern und Kugellager und dem berühmten Berliner Bären im Uhrpendel verewigt.

Uhrmacher Wien - eigene UhrenkonstruktionAktuell: neuartike Großuhrkonstruktion

Derzeit arbeite ich an einer neuartigen Großuhrkonstruktion. Die verchromten Zahnräder bewegen sich nicht zwischen Messingplatinen, sondern zwischen voll einsehbaren Plexiplatten mit Rubinlagern. Die Rubinlager sind ebenso hochwertig, wie die Lager bei den hochwertigsten Armbanduhren. Da es sich gestaltungsmäßig und technisch um eine komplette Eigenkonstruktion handelt werden nur noch wenige Komponenten zugekauft. Das Pendel befindet sicht nicht direkt hinter dem Räderwerk (wie üblich), sondern seitlich. Es wird frei neben dem Uhrwerk schwingen und scheinbar keine Verbindung zum Werk haben. Aktuell befindet sich das Werk in der Testphase. Nach und nach wird die Großuhr veredelt und soll ebenfalls an einem massiven Nussholzbalken schwingen.

Impressionen